vendredi 2 mai 2014

Eine Pause von 15 Tagen vor dem Marathon Sénart : mehr als 4 Tage ...

Sonntag, 27. April , 12 H 01

Letzte rechts vor dem Marathon , die aus vielen Gründen wichtig für mich, und dieser Linie ist .

Diese letzten Monate nicht leicht, einen professionellen Standpunkt aus zu verwalten gewesen und ließ wenig Zeit für verschiedene Trainingseinheiten.

Eine lange Reise durch die Wüste , in dem mein Körper im Ruhezustand und nichts mehr.

Ab Oktober 2013 bis Anfang März 2014 , 5 Monate , die mich gerade zu einem Burnout führte nur vermieden ...

Zusammenfassend Arbeitsbelastung die meisten von dem, was ich ertragen und parallel fast völlige Fehlen von Ausbildung, alle führt mich in einen Zustand der Müdigkeit außergewöhnliche und unvermeidliche suproids , Moral ich ausziehen nicht meine 83 kg und Ich habe den falschen Weg ein Hose Größe .

Der Höhepunkt wurde im Februar erreicht, wenn der Körper ist sehr brutal STOP!

Mehr Saft, mehr Klang und Bild.

Eine Woche voller Anschlag und 6 Wochen der Entbehrung von Sport- ...

Es war genug, um mich auf meine Saison anders zu planen , ist es gut, ich habe nicht viel außer Eco Weg von Paris in der Version 30 Kilometern geplant haben.

Dieses Rennen wird das Rückgrat meiner ersten Saison, wie und wann sich diese Episode müde ich beschlossen, meine nächste Lätzchen um die 30 km zu artikulieren.

Ich sehe :

Halb Savigny : 9. März
Wasserkreislauf : 25 km : 15. März
Lions- Versicherung: 10 km : 23. März

und damit 30 Meilen von Eco Trail 29. März 2014 .

Alle diese Ereignisse geschehen relativ gut und stärke mich in der Idee der Planung ein Marathon hat mehr oder weniger unmittelbar bevor.

Ich hatte den Paris-Marathon ( zu teuer , zu voll ... ) bereits entfernt .
Dann erinnerte ich mich , dass der Marathon- Sénart wurde am 1. Mai organisiert und daher ideal in meinen Zeitplan gesetzt .

Meine letzten Sitzung Laufzeit von zwei Wochen , ich habe keine Strategie in diesem Bereich und mein Ansatz ist nicht in jeder Ebene .

Das nächste Treffen ist für morgen mit dem Verein mit einem Marathon vor dem Training vom Trainer vorbereitet geplant.

Ich erscheine am Donnerstagmorgen , wie ich bin mit meinen Stärken und Schwächen und mit neuer Energie .

Ich werde meine Ernährung Vorbereitung beginnen am Montag und bereiten alle meine Sachen in der gleichen Zeit .


Hier sind einige Informationen von der Organisation für eine Reihe von fest im Auge vorgesehen :

praktische Informationen Marathon

Veranstaltung: sénart Marathon 2014
Entfernung: 42,195 km offizielle Messung FFA , National FFA Label
Anzahl der Teilnehmer begrenzt bis 1800
Abfahrt : Donnerstag, 1. Mai 2014 um 9.30 Uhr , Rathausplatz in Tigery
Check- in: ab 11.35 Uhr , Alain Mimoun Bühne in Combs -la-Ville



Timing: Ein Chip wird für jeden Fahrer mit den bib -Daten nach dem Rennen zur Verfügung gestellt : Echtzeit , offizielle Zeit -, Transit- Zeit im Halbmarathon .
Entfernen des bib : Mittwoch, 30. April 14 Uhr bis 20 Uhr und Donnerstag 1. Mai von 6.30 Uhr Rathausplatz im Dorf Tigery Abreise.
Teilnahme: Alle Fahrer im Jahr 1994 und früher geboren .
Herzschrittmacher: 3, 03.15 , 03.30 , 03.45 , 4h, 04.15 , 04.30 Uhr
Zubehör : alle 5km und Ankunft:

kundenVersorgung : Jeder Fahrer hat die Möglichkeit, auf dem Weg in die Zukunft ihrer eigenen Versorgung sein . Um dies zu tun, sollten Dosen an die Organisation im Dorf Départ (Zelt für diesen Zweck vorgesehen , vor 8:30 Uhr) betraut werden. Die für die Datei auf den entsprechenden Versorgungspunktezuständig ist. Anpassung des Behälters ist aus Gründen der Zeitersparnis (Nr. bib Aufkleber ... ) wünschenswert.
Verfassung der Lieferungen :
Flüssigkeiten: Wasser Sénart Tassen, Energy-Drink- Flaschen , Coca- Cola- Becher
SS: Müsliriegel , Zucker, Orangen, Bananen , Rosinen
Bild einer Versorgungsstelle :

Wischen Schweiß : 7 Punkte zwischen den einzelnen Tankstellen. Ab dem 18. km , wird das Wasser an der Stelle verfügbar sein Schweiß abwischen
Relief: 80 Nummern der 91 UMPS und Zivilschutz Paris
Regeln: siehe die Regulierung der Marathon
Auszeichnungen : Brooks technischen Shirt angeboten, wenn das Entfernen der bib , MedaillenkunstSoisy -sur -Ecole Ankunft Glas mit einem Zweig Maiglöckchen und eine Flasche Apfelsaft

Und Zahlen , die das Ereignis zu veranschaulichen :


Kennzahlen



Personal

1400 Probanden ( Signalgeber / feed / Schwamm ... ), einschließlich:
450 Musiker und 40 Kulturvereine sénartaises
5 Beamte der Französisch Leichtathletik-Verband
120 Beamte aus den 10 Gemeinden und 2 San Sénart ( Administrationsdienste, Kultur, Sport, Kunst, Kommunikation , ...)
Das Logistik- Rennen

9 Punkte von Lieferungen ( alle 5km)
11 Punkte Schwamm
10 Fahrrad-Sicherheit für den ländlichen Teilen der Route
29 Biker
20 Fahrzeuge Organisation
Bedeutet Sicherheit / Rettung / Verkehr

Die nationale Polizei
Die Gendarmerie Nationale
Fonts Municipal Sénart
Die Bereichsbibliothek Direktionen für öffentliche Arbeiten des Seine-et- Marne und Essonne
80 Retter beiden Verbände Erste Hilfe: Erste-Hilfe- Mobile Unit 91 Emergency Preparedness Paris
5 Notärzte
Technische Hilfe

18000 Schwämme
40 Mobiltelefone und Funkgeräte 20
800 Barrieren
700 Leitkegel
500 km Platten und Orientierung / Kreislauf
Ermittlung und Kennzeichnung der Schaltung ( rubalise , dauerhaften Kennzeichnungen ... )

Rétroplanning :

Beginnend mit der Startzeit des Marathons an 09 H 30, so erwarte ich, dass eine Erhöhung um 04 H 45 als ein herzhaftes Frühstück wie gewohnt und links Hause höchstens 06 H 00 um 00 bis 07 H Combs -la- Ville erreichen, um das Shuttle zu nehmen und Tigery für bis zu 08 H 00 .

Respektieren Sie diese Stunden sollten mir erlauben, einen gewissen Spielraum , auch weiterhin gute Erholung während dieser Ferienzeit .

Donnerstag 1. Mai 2014

Tigery - Dorf Départ - Rathausplatz
06.30 Uhr : Eröffnung des Village - Auszahlungen bib
09.00 Uhr : Abfahrt 10km
09.30 Uhr : Abfahrt von der 15. Marathon sénart
09.45 Uhr : Schluss das Dorf
Combs- la-Ville - Dorf Ankunft - Stade Alain Mimoun
06.30 Uhr : Begrüßung und Orientierung Läufer Shuttle zum Dorf Départ in Tigery
06.45 Uhr : Start Dreh Shuttles Veolia Transport
09.00 Uhr : Eröffnung des Dorf prüfen in der Öffentlichkeit - Sportveranstaltungen und Musik
09.30 Uhr : Ankunft erwartet erste Läufer 10km
10.30 Uhr : Präsentation der Auszeichnungen 10km
11.55 Uhr : Ankunft geplant ersten Marathonläufer
14.00 Uhr : Siegerehrung Marathon
16.00 Uhr : Ankunft erwarteten letzten Marathonläufer
16h30 : Schließen der Dorf Ankunft



Zugang zum Dorf Ausgangs

Mittwoch, 30. April

Mit dem Auto:
A6:
Von Paris , folgen Sie der A6 bis Evry ( 25Km ) und dann die Francilienne nach Marne -la- Vallée ( N104 ) und fahren Sie bei der Ausfahrt 27 Tigery (5km) .
A4:
Aus Paris, folgen Sie der Autobahn A4 bis Lognes (20Km ) und dann die Francilienne Richtung Evry ( N104 ) und fahren Sie bei der Ausfahrt 27 Tigery (25km) .
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
RER D Haltestelle Bahnhof Lieusaint - Moissy ( 35 Minuten vom Gare de Lyon) und Sénart Bus Linie 02:
Donnerstag, 1. MAI

Keine Parkplätze stehen am Anfang Fahrzeug Dorf , alle Fahrzeuge müssen bei der Ankunft Dorf Combs- la-Ville in Alain Mimoun Bühne parken. Regelmäßige kostenfreie Shuttle-Busse bieten Transport für Reiter und Trainer zwischen dem Dorf und das Dorf Ankunft Abreise.
Diese Shuttles Sénart Busse von 6.30 Uhr bis 8.15 Uhr ET laufen markieren einen Stopp an der RER-Station Combs- la-Ville für Läufer von der RER . Die Rückfahrt ist nach dem Start der Rennen für die Zuschauer geplant.

Der Trainer beruhigt mich zunächst sagen, dass ich in meinen Beinen diesen Marathon , habe ich beruhigt mich auch , dass diese Strategie nichts zu tun , bevor es völlig bewusst und entspricht mir .

Ich hasse es, allein läuft und mehr Zeit vergeht , desto mehr möchte ich diese Momente mit anderen zu teilen.

Berufung in den CR nach dem Rennen , meine Eindrücke zu konfrontieren ...

Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire